UNHEILBAR KRANKE KINDER FÜHLEN SICH AM WOHLSTEN ZU HAUSE

Plamienok (Flämmchen) ist eine Non-Profit-Organisation, dank der unheilbar kranke Kinder ihre wertvolle Zeit anstatt im Krankenhaus zu Hause im Kreis ihrer Nächsten verbringen können. Mit Liebe überschüttet und dabei nicht auf all die benötigte Fürsorge verzichten zu müssen.

Bei der aktuellen Kampagne, mit der wir Plamienok wieder helfen, an private Spenden heranzukommen, haben wir uns darauf konzentriert, die so wichtigen regelmäßigen Spender zu gewinnen. Dies sind solche Spender, die ihren Spendenbeitrag für Plamienok als regelmäßige Monatszahlung einrichten. Bei der Konzeptfindung haben wir uns wieder an eine wichtige Regel gehalten: emotional nicht zu erpressen. Denn ein Angriff auf die Gefühle könnte die Kampagne zwar berühmt machen, würde jedoch die Menschen eher abschrecken und zum Wegsehen zwingen.

Deshalb haben wir uns das Ganze genau andersrum ausgedacht. Die Kinder in unseren neuesten Online-Videos haben unverfälschte Freude in den Augen. Und sie spielen mit gängigen Haushaltsgegenständen, an die wir anderen kaum noch einen Gedanken verlieren, die für die Kinder aber das Wertvollste auf der Welt sind. Weil der Umstand, dass sie sie haben, bedeutet, dass sie zu Hause sind.

Ein Bestandteil der Kampagne sind Online-Spots, OOH, Prints, Banner und eine Landingpage zur Kampagne.

plamienok_jandl_955_title
plamienok_jandl_955_23
plamienok_jandl_955_21

Credits:
Chief Creative Officer: Bernd Fliesser
Creative Director: Alex Strimbeanu
Head of Art: Pavel Gajdoš
Digital Creative Director: Jord Nikov
Copywriter: Daniel Feranec
Art Director: Zuzana Ondrušová
Photography: Richard Lavrík
Strategy planner: Ivana Váleková
Account manager: Rastislav Kuttner

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone